top of page

Heil- und Meditationsabende werden gegeben, um den Segen von Liebe zu erfahren und um ihn weitertragen zu können.

Sie finden einmal im Monat statt und haben eine Grundthematik, welche monatlich wechselt. Dadurch erreichen wir verschiedene Ebenen emotionaler, geistiger und körperlicher Manifestation, die Frieden und Heilung erfahren wollen.

Während des Abends gibt es Meditationen und leicht durchführbare energetische Übungen zur Energie- und Schwingungsanhebung.

Nächster Heilabend via Zoom 

2. Februar zu Maria Lichtmess 

Heilabend mit Meditation

.

"Die Rückkehr des Lichts"

​.

Zeiten: Freitag von 19.30 - 21.15 Uhr 

Heilabend am 2. Februar

Am Freitag, den 2. Februar findet ein Heilabend mit Meditation statt.

Thema des Abends ist "Die Rückkehr des Lichts" - am 2.2. zu Maria Lichtmess (40 Tage nach Weihnachten), so sagt man, kehrt das Licht zurück - auch physisch ist dies wahrnehmbar. Traditionell bringen die Menschen ihre Kerzen für das ganze Jahr in die Kirche zum weihen. Für uns ist es eine Einladung, uns wieder auf das Licht und auf eine freie Hoffnung auszurichten.

Beginn: 19.30-21.15  Uhr - Der Abend ist online via Zoom Beitrag: 20 CHF/Euro.

Für die Teilnehmer des Seminars "Mein Seelenweg" ist der Abend kostenfrei.

Gerne mit Anmeldung per Mail, damit wir dir bis ca. 2 Stunden vor Beginn den Einladungslink zusenden können.

Die Zahlung ist auch per TWINT unter 078/920 75 75 möglich.

image003.png

Heilmeditation für die Wirbelsäule

Am Dienstag, den 5. März gebe ich eine kostenfreie Meditation über den SVNH - Schweizer Verband für natürliches Heilen. Das Thema ist die energetische Entlastung/Befreiung der Wirbelsäule und das passt wunderbar zu den aufkeimenden Kräften des dann wohl schon spürbaren Frühlings.

Die Meditation findet online via Zoom statt - Beginn 19 Uhr - Dauer ca. 45 Minuten.

Seminar

Teil 1 vom 2. Februar bis 2. April 2024

Mein Seelenweg

Ab dem 2. Februar startet der neue Kurs "Mein Seelenweg".
Dieser Kurs möchte dich näher mit deiner Seelenkraft
 und -Licht in Kontakt bringen. Die Kraft und Schönheit deiner Seele ist unbeschreiblich und möchte in dir den bestmöglichen Ausdruck finden und nehmen. Doch manchmal verirrt sich der Mensch mit seinem Tun in dieser materiellen Ebene und verliert, so hat es zumindest den Eindruck, die Verbindung. Den Weg bewusster in der Begleitung der Energie und Schwingung seiner Seele zu gehen, befreit uns in der Folge mehr und mehr von innen her. 

Zum Weiterlesen im PDF...

Der Kurs besteht aus 4 Teilen und die Kursteile können auch unabhängig voneinander besucht werden - ein späterer Einstieg ist durchaus denkbar und du kannst auch zu jeder Zeit aussteigen.

Teil 1 vom 2. Februar - Maria Lichtmess bis 1. April - Ostermontag 

Das Licht (die Hoffnung), so sagt man,  kehrt an Maria Lichtmess zurück und "das Alte, nimmt sich die Zeit zum sterben".

Teil 2 vom 9. Mai - Christi Himmelfahrt bis 7. Juli - zur Jahresmitte

Die Öffnung (Bereitung) für die nächsten Schritte wird initiiert und die Aussaat beginnt.

Teil 3 vom 15. August - Maria Himmelfahrt bis 6. Oktober - Erntedankfest

Wir nutzen die Zeit im 3. Teil für das Reifen unserer "Saat" und ernten die ersten Früchte.

Teil 4 vom 1. November - Allerheiligen bis 26. Dezember - Stephanstag

Wir geben uns ganz dem Weg hin, zelebrieren Einklang, Stille, inneren Frieden und Dankbarkeit.

Das Seminar findet online via Zoom statt und der Beitrag beträgt pro Kursteil 190 CHF/Euro

Anmeldung / Info: Hans Furrer - Telefon: CH- 0041/78 920 75 75 oder info@hans-furrer.ch


Bankverbindung:

Für die Schweiz:   Hans Furrer, ZKB - IBAN    CH91 0070 0114 8067 4182 3 - BIC  ZKBKCHZZ80A

Für Deutschland: Hans Furrer, Postbank - IBAN    DE35 1001 0010 0763 5901 30 - BIC  PBNKDEFF

 

Für weitere Informationen klicke gerne das jeweilige Datum der Veranstaltung auf dem Kalender an.

bottom of page